Ernste Stunde by Rainer Maria Rilke

Wer jetzt weint irgendwo in der Welt,
ohne Grund weint in der Welt,
weint über mich.

Wer jetzt lacht irgendwo in der Nacht,
ohne Grund lacht in der Nacht,
lacht mich aus.

Wer jetzt geht irgendwo in der Welt,
ohne Grund geht in der Welt,
geht zu mir.

Wer jetzt stirbt irgendwo in der Welt,
ohne Grund stirbt in der Welt,
sieht mich an.
Who weeps now anywhere in the world,
without cause weeps in the world,
weeps over me.

Who laughs now anywhere in the night,
without cause laughs in the night,
laughs at me.

Who goes now anywhere in the world,
without cause goes in the world,
goes to me.

Who dies anywhere in the world,
without cause dies in the world,
looks at me.
Rainer Maria Rilke
1900
Solemn Hour
Translation: C. F. MacIntyre
¶ 2011·11·19